Flatrate-Abo:
zum Einführungspreis
von nur CHF 4.90/Monat!

jetzt kaufen

move2fit Shop!
Alles für dein Training zuhause!

jetzt einkaufen

Fitness für die ganze Familie!
move2fit Familyfit 

Jetzt ausprobieren

Fitness wann du willst.
Wo du willst.
So oft du willst.

Programm-Übersicht

Von Workout bis Family Fitness.
Von Bürofit bis Yoga.
Programme für jedes Bedürfnis!

Programm-Übersicht

Über move2fit

move2fit ist eine multimediale Trainings- und Instruktionsplattform rund um deine Fitness und Gesundheit. Bekannte Profis coachen und motivieren dich direkt auf deinem TV-Gerät, Handy oder Tablet. Wann du willst. Wo du willst. So oft du willst.

Unsere Programme

Unsere Programme warten jetzt auf dich: move2fit Familyfit und die beiden Personaltrainings move2fit Bikinifit und move2fit Sixpack Challenge. Probiere es jetzt aus und hole dir die passenden Ernährungspläne gleich mit dazu!

move2fit Balance-pad Training

move2fit Balance-pad Training

move2fit Familyfit

move2fit Familyfit

move2fit Sixpack Challenge

move2fit Sixpack Challenge

move2fit Bikinifit

move2fit Bikinifit

move2fit Fight

move2fit Fight

move2fit Workout

move2fit Workout

move2fit ist eine multimediale Trainings- und Instruktionsplattform rund um deine Fitness und Gesundheit. Bekannte Profis coachen und motivieren dich direkt auf deinem TV-Gerät, Handy oder Tablet. Wann du willst. Wo du willst. So oft du willst.

weiterlesen

Kontakt

move2fit AG, Grossmattstrasse 9, 8902 Urdorf

info@move2fit.ch

Der Kilokalorienverbrauch (kcal) ist von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich und setzt sich aus dem Kalorien-Grundumsatz sowie dem Leistungsumsatzes zusammen. Zur Aufrechterhaltung der Lebensfunktionen benötigt der Körper Energie. Dies ist der Kalorien-Grundumsatz und ist unterschiedlich je nach Geschlecht, Alter, Körpergrösse und Gewicht.

Durch Bewegung und Sport verbrennt der Körper zusätzlich Energie. Dies ist der Leistungsumsatz und hängt im Wesentlichen ab vom Grundumsatz, der Intensität und Art der Bewegung, sowie der Dauer. Unser Kilokalorienverbrauch basiert auf einem Durchschnittswert.